Bûche de Noël ohne Zucker

Bûche de Noël ohne Zucker
20 min.
197 kcal
SteviaSweet Crystal


Zutaten für 12 Portionen

Biskuitboden
3 Eier
40 g SteviaSweet Crystal
70 g Kartoffelstärke
2 EL Kakaopulver
1 TL Backpulver

Füllung
100 g fettfreier Joghurt
200 g Mascarpone
1 EL SteviaSweet Crystal
1/2 TL gemahlene Vanille

Glasur
100 g dunkle Schokolade
100 g Crème fraîche

Dekoration
50 g Cranberries
  frischer Rosmarie
Zurück

Zubereitung ohne Zucker 

 
  1. Den Ofen auf 200 °C vorheizen.
  2. Die Eier in einer Schüssel locker aufschlagen. SteviaSweet Crystal unter kräftigem Rühren hinzufügen. Die trockenen Zutaten vermischen und in die schaumige Masse sieben. Vorsichtig mit einem Schaber oder Teigspachtel unterheben.
  3. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im Ofen auf mittlerer Schiene ca. 6-8 Minuten backen. Den Tortenboden aus dem Ofen nehmen und auf ein weiteres Backpapier stürzen. Abkühlen lassen und die Füllung vorbereiten.
  4. Joghurt, Mascarpone, SteviaSweet Crystal und Vanille zu einem festen Schaum vermischen. Den Tortenboden mit Wasser befeuchten, falls er bereits getrocknet ist. Die Füllung auf den Boden geben und mithilfe eines Backpapiers zu einer festen Biskuitrolle aufrollen. Die Rolle in eine Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank ca. eine Stundekalt stellen.
  5. Für die Glasur die Schokolade auf niedriger Stufe in der Mikrowelle schmelzen. Crème fraîche unter kräftigem Rühren hinzugeben. Die Creme auf der Biskuitrolle verteilen und ein Baumstammmuster herstellen. Zum Schluss mit Cranberries und Rosmarin garnieren.
  6. Nach Bedarf «Äste» anbringen: kleine Stücke von der Rolle abschneiden und auf die Biskuitrolle setzen.

Nährwerte pro Portion

197 kcal
829 kJ
5 Protein in g
10 Kohlenhydrate in g
15.5 Fett in g
18 Gesparte Zucker kcal